Freitag, 21. Januar 2022

Jugendfeuerwehr Einbeck lädt zu einem Informationstag ein!!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv


 

 

Die jungen Brandschützer der Jugendfeuerwehr Einbeck suchen Nachwuchs.


Deshalb findet am Samstag, den 02.07.2011 von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf der Feuerwache in Einbeck ein Infotag für interessierte Kinder und Jugendliche statt. Auch alle Eltern sind recht herzlich dazu eingeladen, um sich über die Arbeit der Jugendfeuerwehr zu informieren.


Die Jugendfeuerwehr hat zusammen mit dem Kommando der Ortsfeuerwehr Einbeck ein umfangreiches Programm für alle Kinder und Jugendlichen zusammengestellt.


Der Eintritt in die Jugendfeuerwehr ist ab dem 10. Lebensjahr möglich.


Jüngere Kinder haben die Möglichkeit ab dem 6. Lebensjahr in die Kinderfeuerwehr einzutreten.

 


Das Programm ist in mehrere Stationen unterteilt:


Station 1: Löscheinsatz

Hier müssen in drei kleinen Löschübungen Kleinbrände spielerisch mit einem Kleinlöschgerät bekämpft werden.


Station 2: Technik

Hier müssen die Kinder und Jugendlichen mit technischem Gerät unter Anleitung der Jugendfeuerwehrkameraden Lasten bewegen  und Gefahrgut umpumpen.


Station 3: Stadtrundfahrt

Hier dürfen die Kinder und Jugendlichen mit einem großen Löschfahrzeug der Feuerwehr Einbeck eine Stadtrundfahrt absolvieren.


Station 4: Einbeck von oben

Mittels einer Drehleiter haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, Einbeck von oben zu erkunden.


Station 5: Informationen für Eltern und Interessierte

Hier gibt es alle Informationen rund um die Jugendfeuerwehr. Anschließend gehen die Eltern zusammen mit Feuerwehrkameraden zu den Stationen und bekommen diese erklärt. Führungen durch die Räumlichkeiten der Jugendfeuerwehr werden auch angeboten.

 


Was macht unsere Jugendfeuerwehr ?


Bei uns lernt man alles Rund um die Feuerwehr. Was in einem Feuerwehrauto so alles drin ist und wie man es richtig benutzt. Selbstverständlich darf fast alles auch selbst, unter Aufsicht, benutzt werden. Wie lösche ich ein Feuer am schnellsten? Wie bekomme ich einen verunfallten PKW auf? Was ist Gefahrgut? Wie sichere ich eine Einsatzstelle ab? Was tue ich bei einem „Unfall“, kleinen Verletzungen oder wie setzt man einen richtigen Notruf ab? All dies und noch viel mehr wird in den einzelnen Dienststunden von den Betreuern, die alle selbst erfahrene Feuerwehrmänner sind, vermittelt. Einmal im Jahr nehmen wir an den Jugendfeuerwehrwettkämpfen oder dem Stadtpokal teil.Natürlich kommt bei uns die Freizeit auch nicht zu kurz. Wir nehmen regelmäßig an Zeltlagern mit anderen Jugendfeuerwehren teil, führen sportliche Turniere untereinander durch, gehen zusammen schwimmen oder besuchen mal eine Berufsfeuerwehr! Die Jugendfeuerwehr Einbeck gehört mit ihren Mitgliedern auch "Der Arbeitsgemeinschaft der rettenden Jugendorganisationen des Altkreises Einbeck" an. Der wohl einmalige Zusammenschluss aus der THW Jugend Einbeck, dem Jugendrotkreuz Einbeck, der Arbeiter Samariter Jugend Markoldendorf und der Jugendfeuerwehr Einbeck führt jedes Jahr mindestens eine große gemeinsame Aktion durch. Dazu gehört das nun schon zur Tradition gewordene Dämmerungsschwimmen oder die 3 Tages Übung.


Wenn Du also Lust auf die Jugendfeuerwehr bekommen hast, komm einfach mal vorbei, und werde ein richtiger Feuerwehrmann oder eine richtige Feuerwehrfrau!

 

 

Weitere Informationen sind hier zu finden

Drucken E-Mail

Aktuell sind 113 Gäste und keine Mitglieder online