Montag, 23. September 2019

Feuerwehr Einbeck erfolgreich beim Kuppelcup in Rinteln

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Wettkampfgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Einbeck nahm erstmals in Ihrer Geschichte am 17.03.2012 am Kuppelcontest in Rinteln teil. Bei diesem Wettkampf treten die besten Gruppen Niedersachsens im Wettstreit in 2 Wertungsgruppen gegeneinander an. Während die erste Kategorie das Kuppeln mit Schlüsseln beinhaltet, sind bei der zweiten Kategorie Schnellkupplungsgriffe an den Sauglängen angebracht. Die Gruppe um Christoph Lukas, angetreten in der Schnellangriffswertung, musste in 3 Vorrunden gegen jeweils andere Gruppen antreten, während hierbei nur die Zeiten relevant waren. Die besten 2 Zeiten wurden addiert  und die 3. Zeit bildete ein Streichergebnis. Die teilnehmenden Kameraden, bestehend aus Demir Hamzic, Dominik Gehlert, Jan Witte, Florian Nüsse, Johannes Gehlert, Christoph Lukas und Karsten Vandreike konnten hierbei mit Zeiten von 20,9 Sec.(ohne Fehlerpunkte) und 19,4 Sec.(+ 5 Fehlerpunkten) überzeugen. Das Streichergebnis bildete eine für die Gruppe enttäuschende Zeit von 23,6 sec.(+5 Fehlerpunkte). Somit stand am Ende ein hervorragender 22.Platz von 48 Teilnehmern. Diese tolle Leistung feierten die Kameraden nach Abschluss des offiziellen Wettkampfes mit den anderen angetretenen Gruppen. Nach einer Übernachtung in der Sporthalle des Ausrichters und einem gemeinsamen Frühstück trat die Gruppe, mit dem Willen einer erneuten Teilnahme und einer Verbesserung ihrer Platzierung im nächsten Jahr, den Heimweg an.

Gruppenfoto Rinteln

Auf dem Foto zu sehen, hintere Reihe von links nach rechts : Jan Witte, Johannes Gehlert, Demir Hamzic

Vordere Reihe von links nach rechts : Florian Nüsse, Dominik Gehlert, Christoph Lukas, Karsten Vandreike

Drucken E-Mail

Aktuell sind 258 Gäste und keine Mitglieder online