Freitag, 07. August 2020

Übungen

Das erste Halbjahr ist rum!

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Das erste Halbjahr ist rum!

 

Das erste Halbjahr 2015 startete mit einem Ausflug nach Nörten-Hardenberg. Dort besuchten die Jugendlichen die Eisbahn im Schlosspark und verbrachten dort einige schöne Stunden. Außer ein paar kleineren Stürzen, kam es zum Glück zu keinen nennenswerten Schäden oder Verletzungen.

 

Im März bekam die Jugendfeuerwehr besuch von Florian Effenberger. Dieser erklärte den interiessierten Jugendlichen die grundlegenden Maßnahmen der Ersten Hilfe. Die Jugendlichen lernten unter anderem wie ein Notruf richtig abgesetzt wird oder wie einfache Verbände angelegt werden müssen. Das frisch Erlernte durften die Jugendlichen dann natürlich auch mal ausprobieren und so kam es, das so mancher Betreuer eingewicklt wurde.

 

"Tragbare  Leitern" wurden dann zum Thema im April. Nico erkärte hierzu die grundlegenden Aufgaben und Einsatzzwecke von Leitern. Im praktischen Teil, ging es dann an das richtige aufstellen einer Steckleiter und zum Abschluss durften die Jugendlichen das Dach der kleinen Fahrzeughalle erobern.

 

Des Weiteren wurde immer wieder für die Leistungswettbewerbe geübt. Dies war immer mit sehr viel Spaß aber auch Ehrgeiz verbunden. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an Justin Krüger und Justin Rabenhold, die die Jugendfeuerwehrkameraden sehr unterstützt haben.

 

Nun sind wir gespannt, was uns im 2. Halbjahr alles erwartet. Ich kann soviel sagen, es wird Einsatzreich!

 

 

 

Drucken E-Mail

Aktuell sind 168 Gäste und keine Mitglieder online