Gefahrgutzug Struktur

Gruppenführer Sanität

Verfasst von Florian Effenberger am .

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Die medizinische Überwachung unserer eingesetzten Kräfte ist eine wichtige Aufgabe. Sie wird vom Gruppenführer Sanität, gestellt von der DRK SEG Einbeck, gewährleitet. Zusammen mit seinem Team kümmert er sich darum, dass kein Kamerad in den Einsatz geht, ohne vorher medizinisch "gecheckt" worden zu sein. Er stellt außerdem sicher, dass einem verunfallten Kameraden sofort medizinisch geholfen werden kann. Auch die Betreuung nach einem Einsatz wird von den Kräften der DRK SEG gesichert. Dazu steht dem GrFü Sanität ein Team aus 7 Sanitätern zur Verfügung. Als Fahrzeuge nutzt er einen DIN Besetzten RTW und einen GW-SAN.

 

Siehe hierzu die Aufgabenverteilung innerhalb des Gefahrgutzuges

Drucken