Gefahrgutzug Struktur

Entstehung

Verfasst von Frank Schwarz am .

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Aufgrund eines erhöhten Einsatzaufkommens im Stadtgebiet Einbeck Anfang der 90er Jahre, bei Unfällen mit gefährlichen Stoffen und Gütern durch eine wachsende Zahl von Unternehmen die bei ihrer Produktherstellung chemische Bestandteile benötigten, hatte man sich seitens der Feuerwehr dazu entschlossen eine Einheit in Zugstärke zu Gefahrenabwehr zusammenzustellen. Parallel wurde im Dezember 1993 der Gerätewagen Gefahrgut (GWG 3) beschafft.

 

 

Historie der Führungskräfte:

 

Hans-Jürgen Eiland    1993 - 2007

 

Tobias Almstadt    2007 - 2009

 

Frank Schwarz    seit 2009

 

 

 

Drucken