Donnerstag, 15. November 2018
 

Brandeinsatz > Industriebetrieb
Zugriffe 1495
Einsatzort Details

Einbeck, Grimsehlstraße
Datum 22.10.2018
Alarmierungszeit 09:31 Uhr
Alarmierungsart Einsatz - GROSS
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

Schwerpunktfeuerwehr Einbeck
Rettungsdienst JUH
  • Rettungswagen JUH 1
Polizei
  • Streifenwagen
Stadtbrandmeister
    Kreisbrandmeister
      DRK SEG Einbeck
      • Kommandowagen DRK SEG Einbeck
      • Einsatzleitwagen DRK SEG Einbeck
      • Krankentransportwagen DRK SEG Einbeck
      • Krankentransportwagen B DRK SEG Einbeck
      WF KWS SAAT SE
        Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen  Einsatzleitwagen  Tanklöschfahrzeug 16-25  Drehleiter Automatik mit Korb 23-12  Rettungswagen JUH 1  Streifenwagen  Kommandowagen DRK SEG Einbeck  Einsatzleitwagen DRK SEG Einbeck  Krankentransportwagen DRK SEG Einbeck  Krankentransportwagen B DRK SEG Einbeck
        Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Flammen schlagen aus dem Gewächshaus beim KWS in Einbeck

         

        Sirenenalarm am heutigen Montag, 22.Oktober gegen 9.30 Uhr und ein Großaufgebot von Feuerwehr raste zur Unglücksstelle KWS in Einbeck.

        Was war geschehen: Gegen 9.30 Uhr kam es in einer Gewächshauszelle des Gewächshauses > LEO I < zu einem Brandereignis. Die Ursache für diesen Brand war wahrscheinlich ein technischer Defekt. Mit Hilfe der Werkfeuerwehr der KWS SAAT SE und der Schwerpunktfeuerwehr Einbeck konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.

        Glücklicherweise kam es zu keinen Personenschäden. Die Höhe des entstandenen Sachschaden wird auf rund 60.000 Euro geschätzt - teilte ein Verantwortlicher der KWS Einbeck mit.

        Quelle: Einbecker Morgenpost

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Aktuell sind 135 Gäste und keine Mitglieder online